Diversity 101: Wieso wir alle divers schreiben sollten